Von der Absage sind konkret betroffen, die bereits geplanten Veranstaltungen:
Mitgliederversammlung am 25. März
Stammtisch / Bürgergespräch am 08. April

Um im bestmöglichen Kontakt zu bleiben, machen Sie bitte von unseren digitalen Angeboten Gebrauch. Wir werden versuchen Sie dort aktuell und verstärkt zu informieren!
Dazu verweisen wir auf unsere Internetseite https://www.senioren-union-wiesbaden.de/. Dort finden Sie auf der Startseite auch „Links“ zu weiterführenden Informationen der Senioren Union und der CDU.
Informieren Sie sich auf unserer Facebookseite: Senioren-Union Wiesbaden – Erfahrung ist Zukunft oder diskutieren Sie mit uns in der gleichnamigen Facebook Gruppe.
Bitte geben Sie auch Informationen, die wir dort einstellen an ihnen bekannte Mitglieder, die diese Möglichkeiten nicht haben, weiter.

Natürlich stehen Ihnen auch unsere Kreisvorstandsmitglieder per e-mail oder telefonisch für Fragen, Anregungen gerne, ggf. auch im Bemühen um Hilfestellung, zur Verfügung.

Die Bundes CDU hat in der aktuellen Situation zugesagt, dass das Konrad-Adenauer-Haus zusätzliche digitale Formate anbieten wird, um die Teilnahme am aktuellen politischen Geschehen zu ermöglichen.

Besonders begrüßenswert ist die Initiative der Jungen Union, für ältere Menschen in der CDU und der Senioren Union Einkäufe und Besorgungen zu übernehmen. So können Kontakte und Infektionsgefahren vermindert werden. Ein tolles Zeichen der Solidarität zwischen den Generationen und der Mitmenschlichkeit.

Bitte achten Sie auf sich und bleiben Sie gesund.

<code>                 Mit besten Grüßen   (Kreisvorsitzender)
</code>

verantwortlich für den Inhalt: Senioren-Union Kreisverband Wiesbaden - Frankfurter Straße 18 - 65189 Wiesbaden
Telefon: (0611) 306001 - Telefax: (0611) 373329 - E-Mail: kv@cdu-wiesbaden.de

« Nachstehend, nach dem schrecklichen Ereignis in Hanau, ein Aufruf unseres Kreisvorstandsmitglieds Stefan Schlitz Corona Virus »